DE / EN / FR
Seite ausdrucken
Land auswählen

VORSORGLICHE BEWEISSICHERUNG

Erschütterungen durch Bauprozesse können in umliegenden Bauten Risse und weitere Schäden verursachen oder Quellen versiegen lassen. Mit der vorsorglichen Beweissicherung wird der Zustand vor Baubeginn exakt festgehalten.

Unsere Dienstleistungen

RISSAUFNAHMEN

  • Aufnahme gemäss Norm SN 640 317
  • Riss- und Zustandsdokumentation
  • Zwischen- und Schlusskontrollen
  • Erschütterungsmessungen

GRUNDWASSERÜBERWACHUNG

  • Grundwassermonitoring und -überwachung
  • Beweissicherung vor Baubeginn, während der Bauphase und bis Bauabnahme

QUELLÜBERWACHUNG

  • Messkampagnen/Überwachung von Quellwassersystemen zur vorsorglichen Beweissicherung

Ihre Ansprechpersonen

Philip Küttel
Fachbereichsleiter Umwelt
Tel.: +41 (0)41 368 99 30
philip.kuettel(at)holinger.com

Kai-Uwe Schneemann
Projektleiter
Altlasten
Tel.: +41 (0)61 926 23 80
kai-uwe.schneemann(at)holinger.com

Referenzprojekte

Überbauung Sonnenhof, Emmenbrücke
Rissaufnahmen zur Beweissicherung

Downloads