DE / EN / FR
Seite ausdrucken
Land auswählen

Reservoir Bolleren

15.05.2017

Im Jahr 2014 erhielt HOLINGER von den Wasserwerken Zug AG den Auftrag, das Reservoir Bolleren und dessen Zuleitungen zu projektieren und zu realisieren. Im November 2016 wurde das Reservoir erfolgreich in Betrieb genommen. Es verfügt über einen Wasserspeicher von 600 m³, der in zwei Wasserkammern à je 300 m³ mit dazugehörigem Schieberhaus aufgeteilt ist, und versorgt die Wasserversorgung Walterswil/Sihlbrugg. Zusätzlich stellt es den Notwasserbezug für die Gemeinde Hausen am Albis sicher.