DE / EN / FR
Seite ausdrucken
Land auswählen

Neubau Pump- und Messschacht Lausen-Liestal

30.04.2018

Anfang November 2017 haben die Gemeinden Liestal und Lausen einen gemeinsamen Pump- und Messschacht zum Austausch von Trinkwasser in Betrieb genommen. Das unterirdische Bauwerk ist unter einer Versorgungsroute für Ausnahmetransporte angelegt und ermöglicht den Wasserversorgungen beider Gemeinden einen Wasseraustausch von bis zu 2200 m3 pro Tag. Dies kann notwendig werden, falls eines der Grundwasserpumpwerke der beiden Gemeinden ausfällt. Der von HOLINGER projektierte Pump- und Messschacht stellt daher ein wesentliches Element der regionalen Vernetzung zur Verbesserung der Versorgungssicherheit dar.