DE / EN / FR / IT
Seite ausdrucken
Land auswählen

News

Die Niederlassung Hausach gewinnt den Ingenieurwettbewerb des Landkreises Konstanz zur Planung, Ausschreibung und Bau von 29 Photovoltaik- und Solarthermieanlagen auf 14 Liegenschaften des Landkreises. Gemeinsam mit dem...


Agglo Sion 03.06.2020

Die Gemeinde Sion hat im Rahmen der Planung des Busnetzes "Agglo Valais Central 2021" die HOLINGER AG beauftragt neue Routen zu entwickeln und einige bestehende anzupassen. Bei einem der zwei Projekte handelt es sich um die...


Im Jahr 2007 hat das Hochwasser der Birs in Laufen Schäden von rund 60 Mio. CHF verursacht. Das Ereignis wurde eingehend ausgewertet, worauf 2012 der Auftrag für die Ausarbeitung von Vor-, Bau- und Auflageprojekt an die HOLINGER...


Das Grundwasserpumpwerk Bibelos lief seit der Inbetriebnahme im Jahr 1953 bis Frühjahr 2019 tadellos. Im Sommer 2019 wurde eine Verunreinigung in der Grundwasserfassung nachgewiesen. In Rücksprache mit dem kantonalen Labor ist...


Die HOLINGER AG durfte den Ersatz des BHKW sowie des Notstromaggregats auf der ARA Appenzell projektieren und begleiten. Beide Aggregate waren in die Jahre gekommen und leistungstechnisch am Anschlag, weshalb sich ein Austausch...


Die MIDOR AG in Meilen hat grosse Mengen an Abwärme, die in Zukunft mit einer Seewassernutzung gekühlt werden sollen. Der Seewasserkreislauf führt vom See über die Seewasserentnahmeleitung in die Pumpenzentrale am Seeufer. Von...


Eine Umfrage unter den IFAT-Teilnehmern hat ergeben, dass der Grossteil der Austeller gegen eine Durchführung der IFAT im September 2020 ist. Hinzu kommt, dass Grossveranstaltungen bis Ende August nicht durchgeführt werden...


Unter Einhaltung der behördlichen Bestimmungen Die Situation rund um das Coronavirus entwickelt sich rasant. Die Behörden haben verschiedene Massnahmen beschlossen, die auch bei HOLINGER konsequent umgesetzt werden. Die Lage...


Im September 2019 konnte HOLINGER die erste Trübwasserbehandlungsanlage in Luxemburg in Betrieb nehmen. In zwei Reaktoren à 770 m3 und einer Vorlage von 700 m3 wird heute die gesamte Zentratmenge der grössten Kläranlage des...