DE / EN / FR
Seite ausdrucken
Land auswählen

News

Beim Umbau einer Liegenschaft am Riehenring in Basel entsteht aus einem ehemaligen Mehrfamilienhaus ein modernes Hotel. Die Bauarbeiten beinhalten unter anderem eine totale Kernsanierung. Bestandteile dieser Kernsanierung sind...


HOLINGER begleitet die beiden Gemeindeverbände "Châtellenie de Thielle" und "Ins-Müntschemier" bei der Prüfung eines Anschlusses der ARA Ins (BE) an die ARA Marin (NE). Eine Planungsstudie zeigte auf, dass...


Der generelle Entwässerungsplan (GEP) der Gemeinde Hombrechtikon sieht Massnahmen zur Sanierung der öffentlichen Abwasseranlage vor. In drei Etappen stellt HOLINGER bis 2021 die Schächte und danach die Kanäle instand. Die...


Entlang der stark frequentierten, doppelspurigen Haupteinfahrtachse zum Bahnhof Luzern wurden Schäden an der Naturstein-Schwergewichtsmauer (Baujahr 1893) festgestellt. Ein Stein ist aus dem Mauerverband ausgebrochen und diverse...


Vom 25. bis 27. Juli 2018 fand im brasilianischen Porto Alegre eine nationale Konferenz zum Thema Naturgefahren statt, mit rund 200 Teilnehmende von kommunalen Fach- und Zivilschutzorganisationen und von Hochschulen. Schwerpunkt...


Auf der ARA Beggen schreitet der Bau der definitiven Prozesswasserbehandlung zur Entstickung des Zentrats aus der Schlammentwässerung im Anammox-Verfahren voran. Beim ersten Trakt der drei 9 m hohen Becken ist die Betonierung...


Das Buechholdenbächli in Lausen wurde im Bereich des Auslaufs beim SBB-Kanal und bei der Mündung in den Gewerbekanal bei Hochwasser mehrfach überflutet. Nach einem Hochwasserereignis im Jahr 2012 erhielt HOLINGER den Auftrag, die...


Im Jahr 2017 überprüfte HOLINGER die Funktion von drei Strassenabwasserbehandlungsanlagen (SABA). Nun wird die Überwachung weitergeführt und auf sechs SABAs ausgeweitet. Eine dieser Anlagen wurde umgebaut, bei einer zweiten...


Die neue ARA Seeland Süd, in der die ARA Murten und Kerzers zusammengeschlossen werden, wird mit einer Ozonungsstufe ausgerüstet. Dazu liegt nun die Stellungnahme des BAFU vor. Da das Abwasser erst nach dem Umbau der ARA...