DE / EN / FR
Seite ausdrucken
Land auswählen

Revitalisierung und Längsvernetzung Lötschenbach

07.01.2019

Um den Mündungsbereich des Lötschenbachs ökologisch aufzuwerten und die Längsvernetzung zu verbessern, wurde HOLINGER mit der Revitalisierung des Baches beauftragt.

Eine sogenannte Lockströmung soll die Bachforelle animieren, als Zielfischart wieder in den Bach einzuwandern. Ein Architekt skizziert Massnahmen wie Wurzelstöcke oder Störsteine im Bachbett, welche die Struktur- und Strömungsvielfalt steigern. Umgesetzt werden diese Massnahmen 2019.