DE / EN / FR
Seite ausdrucken
Land auswählen

Spatenstich für neue Reinigungsstufe der Kläranlage in Tübingen

10.05.2019

Am 8. Mai 2019 konnte der offizielle Spatenstich für die 2. Ozonung in Baden-Württemberg gefeiert werden. In den nächsten zwei Jahren wird in Tübingen unter Führung der HOLINGER Ingenieure die 4. Reinigungsstufe zum Schutz des Neckars gebaut werden. Mit einem erwarteten Investitionsvolumen von rund 14 Mio. Euro ist das Projekt eines der grössten Vorhaben für die Stadt und mit einer Ausbaugrösse von rund 130'000 Einwohnergleichwerten auch für Baden-Württemberg ein gewichtiges und allgemein beobachtetes Projekt. Mehr Informationen hier in der Pressemitteilung.