DE / EN / FR / IT
Seite ausdrucken
Land auswählen

Optimierungspotential für Regenüberlaufbecken ARA Chur

15.07.2019

Auf der ARA Chur hat HOLINGER die Betriebsdaten des Regenüberlaufbecken (RÜB) ausgewertet. Daraus wurden erste Massnahmen abgeleitet, um den Gewässerschutz zu verbessern. Zudem zeigte die Analyse das Potenzial auf, wie der Betrieb des RÜB bezüglich Einstau- und Entlastungsverhalten verbessert werden kann. Nun entnehmen die Fachleute weitere Proben im Überlauf des RÜB sowie im Zulauf der ARA und bestimmen die Konzentrationen verschiedener Stoffe. Diese Analysen werden die Grundlage bilden, um bei der künftigen Nutzung des RÜB den Frachtaustrag zu limitieren.