DE / EN / FR / IT
Seite ausdrucken
Land auswählen

Wasser für 35 000 Flüchtlinge

17.07.2017

BZ Basel v. 24. Juni 2017

Der Baselbieter Ingenieur Rainer Prüss installiert eine sichere Wasserversorgung in einem jordanischem Camp.

Rainer Prüss (53) ist seit kurzem wieder zurück im Baselbiet. In Jordanien aber ernten nun 35 000 Menschen tagtäglich die Früchte seiner Arbeit. Denn der Bauingenieur und Betriebswirtschafter, der im Alltag beim Liestaler Ingenieurbüro Holinger arbeitet, setzte vom vergangenen Herbst bis zum Mai im Flüchtlingslager Azraq unter der Flagge der Unicef ein gross angelegtes Trinkwasserprojekt um. (Download Artikel)