DE / EN / FR / IT
Seite ausdrucken
Land auswählen

Einweihung des neuen Reservoirs in Camorino (TI)

18.09.2020

Am 8. September 2020 weihte die Stadt Bellinzona das neue Reservoir von Camorino ein, welches von der AMB (Azienda Multiservizi Bellinzona) betrieben wird. Das Werk wurde von der Cometti Ingegneria Sagl entworfen, die seit 2019 zur HOLINGER AG gehört. Es ist eines der vier Reservoirs, dessen Sanierung im generellen Wasserversorgungsplan vorgesehen war. Das Reservoir von Camorino besteht aus zwei Becken, welche ein Gesamtvolumen von 540 m3 aufweisen sowie einem Technikraum. Der Standort befindet sich in einem Waldgebiet auf 330 m. ü. M.