DE / EN / FR
Seite ausdrucken
Land auswählen

Umgang mit Naturgefahren im Kanton Glarus

21.01.2019

HOLINGER unterstützt den Kanton Glarus beim Risikomanagement von Naturgefahren. Der Auftrag beinhaltet mehrere Projekte. Als Erstes wurde das gesamte Kantonsgebiet einer Risikoanalyse unterzogen. Aus diesen Untersuchungen entstand eine Methodik für eine systematische Risikobewertung und -priorisierung.

Ergänzend wurde in einem Pilotgebiet ein Verfahren entwickelt, um geeignete Schutzmassnahmen ausfindig zu machen.