DE / EN / FR / IT
Seite ausdrucken
Land auswählen

Den Methanschlupf auf Kläranlagen reduzieren

25.08.2021

Mit dem Abdichten des Schlammstapels einen wichtigen ökologischen Beitrag leisten.

Umwelt PERSPEKTIVEN No 3 I 2021

 

Ziel der Schweiz ist es, die Treibhausgase bis ins Jahr 2050 auf Netto-Null zu senken. Dabei muss der Hebel nicht nur beim CO2, sondern auch bei den äusserst schädlichen Methan- und Lachgasen angesetzt werden. Kläranlagen können dazu mit der Abdichtung des Schlammstapels einen konkreten Beitrag leisten, mit einfachen und wirtschaftlichen Massnahmen. Lesen sie hier weiter.