DE / EN / FR / IT
Seite ausdrucken
Land auswählen

Reservoir UF em Berg Kaiseraugst

28.09.2021

Die Verbindung zwischen dem Reservoir uf em Berg und dem Trinkwassernetz von Kaiseraugst wurde seit den 1960-er Jahren durch eine Eternitleitung DN 400 sichergestellt. Um die Versorgungssicherheit auch künftig zu gewährleisten, hat die HOLINGER AG ein Totalsanierungskonzept für diese Reservoirleitung erstellt, welches einerseits dem steigenden Verbrauch Rechnung trägt und andererseits die Versorgung auch während Unterhaltsarbeiten am Netz gewährleistet. In der Umsetzungsphase von April 2020 bis Juni 2021 wurden nördlich der Autobahn A3 die Inlinersanierung an der bestehenden Eternitleitung durchgeführt und über eine Strecke von rund 500m zwei neue Verbindungsleitungen in Duktilguss bis zum Reservoir uf em Berg erstellt, wobei Landwirtschaftsland, Schrebergartenareal, Gemeindestrassen, ein Energieleitungstunnel unter der Autobahn A3 und die Lienerthalde mit schützenswerten Bäumen, Panzersperre und römischer Wasserleitung zu durchqueren waren!