DE / EN / FR / IT
Seite ausdrucken
Land auswählen

Ersatz BHKW und Notstromaggregat auf der ARA Appenzell

29.04.2020

Die HOLINGER AG durfte den Ersatz des BHKW sowie des Notstromaggregats auf der ARA Appenzell projektieren und begleiten. Beide Aggregate waren in die Jahre gekommen und leistungstechnisch am Anschlag, weshalb sich ein Austausch beider aufdrängte. Das neue Notstromaggregat verfügt über eine Leistung von 132 kW (vorher 48), das neue BHKW von 110 kWel (vorher 60). Im Zuge der Erneuerung der Gasverwertung wurde zudem die Gasstrasse aufgerüstet. Gleichzeitig wurde die Leitungsführung so angepasst, dass das Klärgas neu über den bereits vorhandenen Entschwefler für das Brauereigas geführt wird.