DE / EN / FR
Seite ausdrucken
Land auswählen

Einweihung ARA Rehmatte

30.09.2019

Am Wochenende vom 07.09.2019 wurde die ARA Rehmatte feierlich eingeweiht. Die Anlage, die das Abwasser der Gemeinden Fislisbach, Baden-Rütihof, Birmenstorf und Mülligen behandelt, war die erste kommunale Kläranlage nach dem Wirbelbettverfahren. Nun stiess sie an die Kapazitätsgrenzen und musste auf 20'000 EW erweitert werden. Deshalb wurde ein neuer Klärblock gebaut und die gesamte Biologie wieder auf das Belebtschlammverfahren umgestellt. Zudem wurde die Schlammeindickung erneuert und im Rahmen eines KliK-Projekts die Emissionen von Klimagasen im Nachfaulraum reduziert. Weitere Elemente waren eine neue Zulaufdrosselung, eine zweistufige Nachklärung und die Umwälzung der Denitrifikationszone mit intermittierender Druckluft. Der Bau des neuen Klärblockes und die Sanierung und Umbau der alten Biologie dauerte nur rund 16 Monate.